Sommersaison

Im Sommer haben wir von 1. Juni bis 15. Oktober täglich geöffnet! An schönen Herbstwochenenden nach der Saison sind wir auch noch für euch da (siehe Aktuelles).

 

In Hüttennähe gibt es für große und kleine Kinder vieles zu entdecken. So haben wir viele Haustiere, wie Katzen, Hasen und Ziegen. Unsere Hühner versorgen uns täglich mit frischen Eiern. Auf der Hochwildalm weiden viele Kälber und Melkkühe, aus deren Milch unsere "Alminger" den köstlichen Bergkäse und Tilsiter machen. Auch Schafe und Pferde lassen sich die saftigen Gräser ordentlich schmecken. Kräuter wie Schafgarbe, Bergthymian und Hauswurz werden gesammelt, um daraus Tees, Salben und Schnäpse zu machen. Alpenblumen wie Enzian, Almrosen oder Arnika blühen ebenfalls in voller Pracht. Zudem ist der Wildalmgraben bekannt für seinen Beeren- und Pilzreichtum